C.O.S. Online-Akademie

Das Modul Arbeitszeiterfassung in der Warenwirtschaft Arista (3)

Der dritte Teil der Online-Schulung zur Arbeitszeiterfassung in der Warenwirtschaft Arista richtet sich an erfahrene Anwender des Modules, die bereits die ersten beiden Kurse absolviert haben. Hier erlernen Sie mehr über fortgeschrittene Möglichkeiten der Zeiterfassung und darauf basierender nützlicher Erweiterungen, wie z.B. der Werkstattplanung (ServicePlaner). Wir geben Tipps zu Auslastung, Ertrag und wie man mit Hilfe der Zeiterfassung die Kosten einer Werkstatt im Überblick behalten kann.

Am Ende des Kurses sind die Teilnehmer in der Lage, die Werkstatt anhand von Daten und Kennzahlen zu beurteilen und effizient zu leiten.

Auszug der Kurs-Inhalte

  • Werkstattkostenüberwachung
  • Ressourcenplanung, Werkstattplanung
  • Auswertungen Arbeitszeiten
    (verrechenbare-, nicht verrechenbare Zeiten)
  • Erweiterte Auswertungsmöglichkeiten der Arbeitszeiten
    (Kostenstellen, Rechnungstypen, Garantien)
  • Arbeitszeitenexport

Ziele des Kurses

  • Statistische Auswertungen
  • Effizienzsteigerung durch Datenanalyse
Zur Gesamtübersicht der Schulungstermine
Termine
  • Dienstag, 15.12.2020
    von 9:00 bis 12:00 Uhr
Gebühren je Teilnehmer

€ 99 ,-
(bei bestehendem Softwarewartungsvertrag)
€ 159,-
(ohne Softwarewartungsvertrag)

Dauer des Kurses

3 Stunden

Zielgruppe

Werkstattleitung, Werkstatt, Geschäftsführung, Controlling, Buchhaltung, Personalwesen

Voraussetzungen

Seminar Arbeitszeiterfassung, Teil 2

Weitere Infos

Bitte geben Sie uns bei der Anmeldung eine Info, wenn Teilnehmer noch keine Kenntnisse in der Warenwirtschaft Arista haben sollten.

Stornierungsgebühren: bis 21 Tage vor Seminar 20 %, danach 50 % .
Alle Preise zzgl. gesetzlicher MwSt.

Die Anzahl der Teilnehmer ist auf maximal 30 beschränkt.